• Weiterbearbeitung

Weiterbearbeitung

 

Durch bedeutende Investitionen hat HUNDT & WEBER die Bearbeitungskapazitäten immer weiter ausgebaut. Konventionelle und CNC gesteuerte Maschinen unterstützen unsere erfahrenen Mitarbeiter dabei, unsere Kupferprodukte maßgenau vor oder fertig zu bearbeiten. Die Optimierung der Werkstoffeigenschaften erfolgt durch Wärmebehandlung. Mit speziellen, dem Werkstoff angepassten Schweißverfahren fügen wir verschiedene Bauteile fachgerecht zusammen.

 

Mechanische Bearbeitung

Die gegossenen Kupferprodukte – mit kleinen bis hin zu besonders großen Abmessungen und Gewichten – werden mit einem hohen Genauigkeitsgrad und unter Einhaltung der geforderten Toleranzen mechanisch bearbeitet. Durch technologisch auf dem neusten Stand befindliche Bearbeitungszentren setzt HUNDT & WEBER Kundenvorgaben präzise und termingerecht um.

 

Schweisskonstruktionen

Aufgrund der hohen Wärmeleitfähigkeit von Kupferwerkstoffen sind zum Schweißen besonders hohe Stromstärken notwendig. Das TÜV geprüfte Personal bei HUNDT & WEBER verfügt über das notwendige Wissen und die Erfahrung, um Kupferbauteile fach- und sachgerecht zu schweißen.

 

Wärmebehandlung

Durch Lösungsglühen, spannungsarmes Glühen und Auslagern gewinnen wir:
  • hohe Festigkeitswerte,
  • hohen Verschleißwiderstand,
  • weitgehende Freiheit von inneren Spannungen.
So liefert HUNDT & WEBER seinen Kunden Produkte mit bestmöglichen Werkstoffeigenschaften.